Moosbilder

Moderne und natürliche Raumgestaltung

Unterschiedliche Moosbilder finden sie hier zur Auswahl

Einkaufen

Moosbilder – Ein Stück Natur

Moos kennen wir aus dem Wald, aber auch von schattigen Bereichen in Gärten und Parks. Die kleinen, oft unscheinbar wirkenden Pflanzen wachsen gern dort, wo sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind und keine Konkurrenz durch andere Pflanzen erhalten. Da Moos kein Wurzelwerk ausbildet, erobert es sich oft Mauern, Felsen, schattige Waldböden, ohne die besiedelte Oberfläche zu beschädigen. Die samtigen Moospolster sind in ihrer Einzigartigkeit nicht nur schön anzusehen – Moose sind Hochleistungs-Filter, die die Luft von zahlreichen Schadstoffen säubern. Die vielen Vorzüge der kleinen Organismen haben dazu geführt, dass Moos in der Stadt- und Landschaftsplanung ebenso gefragt ist wie in den eigenen vier Wänden.

Moosbilder als Blickfang mit Wohlfühl-Effekt

Ein Moosbild zuhause? Warum nicht! Moosbilder in unterschiedlichen Größen oder sogar eine ganze Mooswand, für Innen- oder Außenbereiche, lassen sich ganz nach Ihren Vorlieben gestalten. Sanft grün sind die weichen Polster des Kugelmooses, das schon im sprichwörtlich begrenzten Rahmen seine Wirkung entfaltet. Das unglaublich kraftvolle Farbfeuerwerk von Islandmoos verlangt nach größeren Flächen, um so richtig zur Geltung zu kommen. Natürlich können Wald-, Polster- und Islandmoos auch zusammen mit anderen Pflanzen kombiniert werden. Jedes Moosbild ist ein individuell gestaltetes Kunstwerk.

Wie Sie anhand der Moosbilder in unserem Shop feststellen werden, sind Ihnen bei der Gestaltung nur wenige Grenzen auferlegt. Ob Einzelbild, Kombination von Modulen verschiedener Formen oder Mooswand, ob eckig oder rund, Ihr Moosbild ist ganz sicherlich dabei.

Moos in Szene setzen: Moosbilder und Mooswände

Bei der Gestaltung Ihres Moosbildes dürfen Sie wählen. Dürfen es plastische, haptisch ansprechende Kugelmoose sein, vor dem satten, dunkelgrünen Hintergrund von Waldmoos? Auch bei den Dimensionen und Formen lässt sich ein Moosbild nach Ihre Vorstellungen gestalten.

  • Moosbilder: Akzente Daheim oder im Unternehmens
  • Vollständig von Hand angefertigt
  • Große Auswahl bei der Ausführung in Materialien, Größe, Format
  • Lebendiges oder konserviertes Moos

Während in manchen Räumlichkeiten ein einzelnes rundes Moosbild am besten zur Geltung kommt, lassen sich bei entsprechend großen Flächen auch mehrere Module mit unterschiedlichen Moosen und Mooskombinationen arrangieren. Wenn es nicht um Privaträume geht, sondern ein größerer Raum gestaltet werden soll, fällt oft die Entscheidung zugunsten einer ganzen Mooswand, mit der Sie Natur in einen Veranstaltungs- oder Konferenzraum holen.
Egal, wofür Sie sich letztlich entscheiden, Moos ist immer ein Hingucker, der den Zauber eines Märchenwaldes zum Greifen nahe bringt und dank seiner entspannenden, beruhigenden Wirkung nie alltäglich wird. Entspannung pur, aus der Natur zu Ihnen gebracht.

Moosbilder sind natürlich

Moosbilder und Mooswände können unter Verwendung lebender Moose hergestellt werden, aber auch ein Moosbild aus konserviertem Moos wirkt absolut natürlich. Neueste Konservierungsmethoden unter Zuhilfenahme von Glyzerin erlauben es, echtes Moos dauerhaft haltbar zu machen. Dabei bleiben Struktur und Aussehen der Pflanzen erhalten. Lebensmittelfarbstoffe verhindern ein Ausbleichen und helfen, eine dauerhafte Dekoration herzustellen, die ganz ohne Pflege, Bewässerung und Beleuchtung auskommt. Lebendiges Moos lässt sich ebenfalls nutzen, ist ein wenig pflegeintensiver, trägt aber dafür zu einem deutlich verbesserten Raumklima bei. Beide Verfahren haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile – unsere Übersicht erleichtert Ihnen die Entscheidung.

Lebendiges Moos

Konserviertes Moos

Vorteile

Natürliche, lebendige Pflanzen

Optisch nicht von lebendigem Moos zu unterscheiden

Auswahl der Pflanzen nach Belieben

Auswahl der Pflanzen nach Belieben

Sichtbares Wachstum

Unbegrenzte Größe

Reduktion von Schadstoffen in der Luft

Integration von Logos

Schalldämpfung

Schalldämpfung

Kein Aufwand für Beleuchtung, Bewässerung, Pflege

Leichte Selbstinstallation

Nachteile

Erfordert Beleuchtung und Bewässerung, fortlaufende Pflege und Wartung durch Fachleute

Keine Reinigung der Raumluft und Erzeugung von Sauerstoff

Kosten für Erhalt und Pflege

Einmalig festgelegte Auswahl von Pflanzen

Energiekosten

Einbettung von Logos nur begrenzt möglich

Wie Sie sehen, ist für ein Bild aus Moos tatsächlich Platz in der kleinsten Hütte ebenso wie in großen Räumen – und auch beim Budget findet sich für jeden Geldbeutel eine entsprechende Lösung, mit der es gelingt, sich ein Stück Natur in die eigenen vier Wände zu holen.

Wie sie ihr eigenes Moosbild gestalten:

Moosbild selbst erstellen